Friedhofsgärtnerei Fortte-Lawrenz, Ihr überprüfter Fachbetrieb in Berlin

Tag des Friedhofs

2012, Alter St.-Matthäus-Kirchhof Berlin

Der Tag des Friedhofs 2012 fand bundesweit am 16 September statt. Dieses Jahr hatte die Veranstaltung unter dem Motto "Kein Ort wie jeder andere" auf dem Alten St.-Matthäus-Kirchhof Berlin stattgefunden.

 

 

Mehr Informationen über den St.-Matthäus-Kirchhof finden Sie hier...

 

2011, Friedhof Steglitz, Bergstrasse

"Formen, Farben, Vielfalt - Es lebe der Friedhof" lautet das aktuelle Motto des "Tag des Friedhofs". Unter diesem Motto lässt sich zeigen wie vielfältig und farbenprächtig der Friedhof ist. Wie der Blick durch ein Kaleidoskop bietet der Facettenreichtum des Friedhofs mit seinen Farben und Formen viele außergewöhnlich schöne Perspektiven. Diese Vielfalt entsteht, weil jeder Mensch - jeder Angehörige - anders trauert und sich an den Verstorbenen erinnert.
So vielfältig die Trauer und die Erinnerung auch sein mögen – sie brauchen einen festen Ort! Wer einen geliebten Menschen im Gedächtnis und im Herzen trägt, verspürt den Wunsch, ihn auch nach dessen Tod zu besuchen und mit ihm zu sprechen. Auf diese Weise wird der Friedhof zum Treffpunkt der Lebenden: Hier finden Hinterbliebene Trost, suchen Menschen in einer Grünanlage mitten in der Stadt ein wenig Ruhe und das Gespräch.
Die Bedeutung dieses Ortes können Sie bei jedem Gang über einen Friedhof erfahren. Oder Sie besuchen eine der zahlreichen Veranstaltungen, die jedes Jahr zum „Tag des Friedhofs“ in ganz Deutschland durchgeführt werden.
Der „Tag des Friedhofs“ ist eine bundesweite Initiative der Friedhofsgärtner, Bestatter, Steinmetzen, Floristen, der Städte und Kommunen, der Friedhofsverwaltungen, der Religionsgemeinschaften sowie von vielfältigen Initiativen und Vereinen vor Ort.

Quelle:http://www.tag-des-friedhofs.de

Veranstaltungsprogramm und Flyer finden Sie hier [298 KB]

 

Tag des Friedhofs 2011 in Berlin-Friedhof Steglitz

 

Diese Seite drucken